Die Pelzmärtelkneipe ist erfahrungsgemäß jedes Jahr eine unserer bestbesuchten Veranstaltungen. Bundesschwestern und Bundesbrüder warten auf den Pelzmärtel, der alljährlich in gekonnter Weise das Bundesleben zusammenfasst und deren Akteure beim Namen nennt.

Doch dieses Jahr ist alles anders:

- das Bundesjahr wurde notbeatmet

- die Engel haben sich wohl mit covid 19 infiziert

- der Pelzmärtel ist als Rückkehrer aus einem Risikogebiet in Quarantäne

- die Regelungen zur Einschränkung der Pandemie erlauben uns keine Zusammenkunft

 

Dies alles stimmt den Pelzmärtel sehr traurig, aber er hat uns versprochen, dass er im nächsten Jahr uns wieder fest in seinem Programm hat.

Vorsichtig hat er uns auch schon darauf hingewiesen, dass auch unsere Thomaskneipe 2020 aufgrund der Anzahl von Hausständen, einzuhaltender Abstände, unserer Altersstruktur und der Bedeutung einer eventuell möglichen Feier im größeren Familienkreis intensiv zu überdenken ist. Aber da haben wir ja noch Zeit bis Anfang Dezember.

Bleibt gesund!

Eure Vorstandschaft